Tag Archives: b2run

„Wir waren dabei!“ – B2RUN 2014

28 Mai

Wir haben der Unwetterwarnung getrotzt. Uns durch Regen und Wind zum Treffpunk „vorm nackten Mann beim KSC Stadion“ gekämpft und ein 6 Kilometer Überholmanöver vollzogen.

UnbenanntHeute, knapp eine Woche nach dem B2RUN 2014, sind die Wunden geleckt, der Muskelkater vergessen und das Vorhaben meiner Kollegin, mit dem Rauchen aufzuhören, umgesetzt. Verdrängt haben wir das etwas fragwürdige Warm-up Programm der Fitness-Tante am Mikrophon durch die leicht übersteuerten Lautsprecherboxen.


(Unser Zieleinlauf beginnt in Minute 1:23)

Fazit: Unser B2RUN StadtmarkeTeam ist vollständig und gut gelaunt ins Ziel gekommen – alle unter 40 Minuten *yeah! Das Lauftraining hat sich vollends ausgezahlt. Dafür haben wir uns auf der riesigen Stadionfläche bei der Suche nach Bananen, Medaillen und alkoholfreiem Weizen verloren und auch nach 20- minütiger Suche nicht wiedergefunden – erst wieder am nächsten Tag im Büro.

(^dm)

B2RUN wir kommen

4 Jul
b2run_team

Christoph, Dani, Dennis, Fiene, Tamara, Franzi und Verena (v.l.)

Die Abende des harten Trainings liegen hinter uns. „Joggen an der Alb“ hieß unsere kleine Gruppe, die sich in unterschiedlichsten Konstellation  zum „Feierabendtraining“ zusammenfand.
Heute wurden schließlich die letzten wichtigen Vorbereitungen für den B2RUN  getroffen.

Vorbereitung_Teil1

Fiene, Tamara und Franzi

1. Trikots abholen 2. Trikots anprobieren und sich über die schönen Prismenstrahlen vorne drauf freuen 3. wenn man die T-Shirts schon an hat, lustige Team-Fotos machen 4. als Belohnung für die Springbilder gemeinsam Mittagessen gehen 5. sich mit lecker Pasta den Bauch voll schlagen zur Stärkung und achja 6. letzte Details zum Treffpunkt klären.

Vorbereitung_Teil2

Dennis, Christoph und Verena

Falls alle neun Mitläuferinnen und Mitläufer heute um 19 Uhr zur Ecke am Skateplatz vor der Europahalle finden, dann starten wir durch. Ziel ist es als Team gutgelaunt und gemeinsam anzukommen.

Auf der Suche nach einem möglichen Motto, musste ich darüber doch lachen:

Gehst du noch oder läufst du schon.
Schwach anfangen und dann stark nachlassen.
Ich trainiere nicht mehr, ich laufe nur noch.

Ich wünsche uns allen viel Spaß heute Abend!

^dm